Positionspapier_KJH2028

Änderungen im Teilhaberecht zur Kinder- und Jugendhilfe Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat im Dezember 2023 einen neuen Beteiligungsprozess durchgeführt. Nachdem Deutschland 2009 das Übereinkommen der Vereinten Nationen über...

Die Erfolgsgeschichte der Dorow Clinic mit INFINITYQ HEALTH

Eine von vielen Erfolgeschichten. Im April 2015 öffnete die Dorow Clinic in Lörrach Ihre Pforten und unsere Software INFINITYQ MKG stützt seit dem ersten Tag erfolgreich den Klinikbetrieb. Die Dorow Clinic Waldshut und Hochrhein – seit Anfang 2012 Kunde bei...

TI 2.0: Unsere Zukunft

Neue Möglichkeiten für die Versorgung Absolut sicher und jederzeit flexibel: Sie haben zurecht hohe Anforderungen an digitale Anwendungen im Gesundheitswesen. Dafür braucht es eine starke Telematikinfrastruktur. Aus diesem Grund entwickeln wir sie stetig weiter – zur...

BEL II

Bundeseinheitliche Leistungsverzeichnis (BEL) Welche zahntechnischen Leistungen in der Behandlung gesetzlich krankenversicherter Patienten abgerechnet werden können, regelt das bundeseinheitliche Leistungsverzeichnis (BEL). Das BEL handeln GKV-Spitzenverband und der...

Die neue Softwarelösung

INFINITYQ Die Analyse von Daten erfordert moderne Werkzeuge und eine strukturierte interoperable Ablage nach anerkannten internationalen Standards. Bei der INFINITYQ Plattform handelt es sich um eine IHE XDS.b Affinity Domain. Zur Anbindung der verschiedenen Akteure...

Die neue TI-Pauschale kommt – ab 237,79 Euro im Monat

Die neue TI-Pauschale kommt – ab 237,79 Euro im Monat All inclusive – so könnte man die neue Pauschale für die Nutzung der Telematikinfrastruktur nennen. Allerdings: Wer als Vertragsärztin oder -arzt nicht alle Anwendungen der TI betreibt, bekommt weniger oder gar...