UNSERE PARTNER ÜBER UNS

Die Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin eV. (DGSPJ) wurde 1966 als Nachfolgerin der seit 1953 bestehenden Deutschen Vereinigung für die Gesundheitsfürsorge des Kindesalters gegründet. Sie ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft mit etwa 2000 Mitgliedern.

Die Gesellschaft verfolgt diese Ziele insbesondere durch die Einsetzung von wissenschaftlichen Arbeitsgruppen, Durchführung von Fachtagungen, Konzeption von Modellprojekten, Vergabe von Stipendien, Verbreitung von wissenschaftlichen Publikationen und Weitergabe von Informationen zur Gesundheitsförderung. Forschung in der Sozialpädiatrie findet in vielen Institutionen und zu unterschiedlichen Themen statt. Die DGSPJ ist sehr daran interessiert, Forschungsaktivitäten in der Sozialpädiatrie zu unterstützen und deren Ergebnisse zu verbreiten. Von besonderer Bedeutung sind der jährliche Kongress der DGSPJ im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung mit der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und das “Forum Sozialpädiatrie”.

www.dgspj.de

Die Termine finden Sie hier: Aktuelle Termine

Als Fördermitglied stehen wir auf den Tagungen für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Allgemeines Kontaktformular